Leitartikel

  • Mal ehrlich !

    doellscher neu 200„Lügen haben kurze Beine“. Was das Sprichwort weiß, ist eine Erfahrung, die wir als Kinder wohl alle einmal gemacht haben: Am Ende ist es doch rausgekommen: wie die Vase ...

     

    Weiterlesen ...

Gemeindebrief

  • Gemeindebrief 50/2 ist erschienen

    Hier kann der aktuelle Gemeindebrief
    (50/2 | März, April, Mai 2019)  heruntergeladen werden. Sie können aber auch im Archiv nach älteren Ausgaben suchen oder die letzten aktuellen Ausgaben ansehen.

Presbyterium

  • Neues aus dem Presbyterium

    blaskowski neu 200Gemeindeversammliung 2019: Als Termin für die Gemeindeversammlung 2019 wurde der 31. März 2019 bestimmt. Die Einladung mit der Tagesordnung ist im ...

     

     

    Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen

  • Bücherei Dollendorf mit neuem Webauftritt

    Die evangelische Bücherei im Gemeindezentrum Dollendorf hat nun einen eigenen Internetauftritt. Dies ist der Link zu der Homepage

  • Jahressammlung 2019 - Orgelsanierung Oberkassel

    Das Presbyterium hat beschlossen, die Orgel in der Großen Kirche Oberkassel wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Im Zusammenhang damit soll die Schimmelsanierung im Gehäuse der Walcker-Orgel aus dem Jahr 1908 durchgeführt werden. Die Jahressammlung gilt daher der Sanierung der Orgel und soll ein erster Baustein der Finanzierung sein.

    Kontoverbindung: Sparkasse Köln/Bonn, IBAN: DE32 3705 0198 0043 5938 70, Verwendungszweck: Jaheressammlung 2019 - Orgel Oberkassel

     

  • Kirchenmusik im 1. Halbjahr 2019

    Unsere Kantorin hat wieder interessante Musikveranstaltungen geplant. Besuchen Sie den Kirchenmusikbereich auf unserer Hompage und laden Sie hier den Flyer für die Musikveranstaltungen herunter. pdf Flyer Kirchenmusik 1. Halbjahr 2019

     

  • Redaktionsschluß für den Gemeindebrief Nr. 50-3/2019 (Juni, Juli, August 2019)

    ist der 24. April 2019. Beiträge bitte an Sigi Gerken leiten.

    Bitte beachten Sie, dass Fotos als unbearbeitete Originaldatei mit einer Auflösung von 300dpi vorliegen müssen

     

Palmsonntag: Familiengottesdienst mit Presbyter-Einführung

Geschrieben von Sigi Gerken, Fotos S. Gerken am .

Der Familiengottesdienst stand unter dem Thema „Fünf plus zwei“ und behandelte die Speisung der 10.000. Hierbei handelt es sich um eine Reise- und Essensgeschichte - passend zu den Osterferien: Jesus segelte mit seinen 12 Jüngern an einen entlegenen Ort am See Genezareth um in Ruhe nachdenken zu können. Parallel machten sich auch viele Juden zu Fuß auf den Weg, um Jesus zuzuhören, wenn er von Gott erzählt. Diesem Wunsch kam Jesus nach - bis in den späten Nachmittag. Essenzeit. Wider Erwarten reichten die von den Jüngern mitgenommenen 5 Brote und 2 Fische, um die vielen tausend Menschen satt zu machen - und es bliebt sogar noch etwas übrig. Beim gemeinsamen Abendmahl werden wir Teil dieser Geschichte. Auch bei uns - diesmal wieder in einem ganz großen Kreis - hat es für alle gereicht - auch ohne Wunder.

So wie das Brot aus vielen Körnern und der Wein aus vielen Trauben zu einer neuen Einheit geworden ist, so soll auch die Gemeinde durch das geistig stärkende Abendmahl zusammenwachsen.Beide Pfarrerinnen unserer Gemeinde sowie viele Presbyter entpflichteten danach Kirsten Hartig von ihrem Amt als Presbyterin. Sie dankten ihr sehr für die dreijährige engagierte Arbeit und wünschten ihr, dass der Segen Gottes sie weiter begleiten möge.
Im Anschluss daran wurden 2 neue Presbyter in ihr Amt feierlich eingeführt: Udo Lehnen und Thomas Artmann, beide aus Dollendorf. Es ist wunderbar, dass sich immer wieder Menschen finden für dieses verantwortungsvolle Amt.

Der liebevoll gedeckte Gemeindesaal füllte sich nach dem Gottesdienst schnell mit Menschen - groß und klein - für ein gemeinsames Mittagessen, bestehend aus Ofenkartoffeln, Kräuterquark, Eiern und Rosinenstuten. Danke an die lieben Menschen, die all dies vorbereitet haben!

Allgemeine Hinweise

  • Bücherei Oberkassel

    Öffnungszeiten: Montag 16 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und Donnerstag von 15 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Bücherei Dollendorf

    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr
    Wir sind auch hier Online vertreten: Bücherei Dollendorf

  • Seniorentreff

    Der Seniorentreff, der aus der langen Tradition der Frauenhilfe hervorgegangen ist und jetzt Seniorinnen und Senioren umfasst, trifft sich donnerstags um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Dollendorf. Neue Teilnehmer/-innen sind herzlich willkommen.

  • Umstellung auf Winterzeit 2019/2020

    Die nächste Zeitumstellung ist am: Sonntag den 27.10.2019 um 3:00 Uhr.
    Die Uhr wird dann um 1 Stunde auf 2:00 Uhr zurückgestellt.
    Die Nacht ist also 1 Stunde länger!