Leitartikel

  • Lichtgestalten

    kquaas 200

    Es ist die Zeit der Lichtgestalten. Ob himmlischer oder irdischer Art – sie kreuzen immer wieder unseren Weg in den Tagen des Advents. Eigentlich unübersehbar. Denn: Eine Lichtgestalt, das ist...

     

    Weiterlesen ...

Gemeindebrief

  • Gemeindebrief 51/1 ist erschienen

    Hier kann der aktuelle Gemeindebrief
    (51/1 | Dezember 2019, Januar, Februar 2020)  heruntergeladen werden. Sie können aber auch im Archiv nach älteren Ausgaben suchen oder die letzten aktuellen Ausgaben ansehen.

Presbyterium

  • Neues aus dem Presbyterium

    blaskowski neu 200Pertsonalwechsel im Gemeindebüro: Die „Stütze“ des Gemeindebüros, Frau Margret Krahe, hat gebeten, wegen Inanspruchnahme des vorzeitigen Rentenbeginns ihr Arbeitsverhältnis ...

     

    Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen

  • Grüner BogenBonner Autorin liest in Oberkassel

    Am Freitag, den 17.1.2020, um 19 Uhr liest die Autorin Kai Brigitte Hülsmann aus ihrem Erstlingswerk "Der grüne Bogen" in der Evangelischen Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße 2c. Sie wird am Klavier begleitet von Sophie Park. In ihrem Buch beschreibt sie den komplizierten Weg einer jungen Frau zu sich selbst. Der Eintritt ist frei.

  • Geänderte Öffnungszeiten des Gemeindebüros

    Das Gemeindebüro ist vorerst nur dienstags und donnerstags von 10-12 Uhr geöffnet.

    Nur in dieser Zeit ist Frau Krahe im Gemeindebüro zu erreichen, persönlich oder telefonisch.

  • Am Sonntag, den 19. Januar findet um 18 Uhr in der Großen Evangelischen Kirche in Oberkassel das Konzert des Jugendchores statt.

    Unter dem Motto „Knockin´ on heavens door“ erklingen Welthits aus verschiedenen Jahrzehnten, darunter u.a. „Halleluja“, „One of us“, „Loosing my religion“, „My sweet Lord“ u.v.m. Begleitet wird der Chor von einer eigens für das Projekt zusammengestellten Band. Die Jugendlichen zeigen ihre Stimmen in diesem Programm in solistischer Form, im Ensemble und im ganzen Chor. Die Leitung und Organisation liegt bei Helmut Jung und Stefanie Ingenhaag. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Finanzierung des Konzertes wird gebeten.

  • Änderung der Email Adresse des Gemeindebüros

    Bitte beachten Sie, dass wir eine neue Email-Adresse des Gemeindebüros haben. Sie lautet:

    oberkassel@ekir.de

    Die alte Adresse wird noch für einige Wochen automatisch an die neue Adresse umgeleitet.

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht: Veranstaltungen Januar-September 2020

    Jeden 8. eines Monats um 20 Uhr im Gemeindezentrum Dollendorf

    Laden Sie hier das Programm für die Monate Januar bis September 2020 herunter (Juli und August Sommerpause): pdf Veranstaltungen Januar bis September 2020
    Der Eintritt der Veranstaltungen ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

     

     

  • Jahressammlung 2020 - Besuchsdienst der Gemeinde

    „Wir bringen Kirche nach Hause“ – so fasst eine der Mitarbeiterinnen ihr Engagement im Besuchsdienst zusammen. Gemeinsam mit dreizehn anderen Ehrenamtlichen und den beiden Pfarrerinnen bildet sie das Besuchsdienst-Team. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, allen Gemeindegliedern, die 70, 75, 80 und älter werden, zum Geburtstag einen Gruß aus der Gemeinde zu bringen. Ziel ist es, den Menschen eine Freude zu machen und mit ihnen in Kontakt zu sein. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei finanziell und gerne auch persönlich unterstützen.


    Kontoverbindung: Sparkasse Köln/Bonn, IBAN: 
    DE32 3705 0198 0043 5938 70, Verwendungszweck: Jaheressammlung 2020 - Besuchsdienst der Gemeinde

  • Redaktionsschluß für den Gemeindebrief Nr. 51-2/2019/2020 (März, April, Mai 2020)

    ist der 25. Januar 2020. Beiträge bitte an Sigi Gerken leiten.

    Bitte beachten Sie, dass Fotos als unbearbeitete Originaldatei mit einer Auflösung von 300dpi vorliegen müssen

     

Aus dem Presbyterium (50-2 | März, April, Mai 2019)

Geschrieben von Udo Blaskowski am .

Neues aus dem Presbyterium

blaskowski neu 200Gemeindeversammliung 2019: Als Termin für die Gemeindeversammlung 2019 wurde der 31. März 2019 bestimmt. Die Einladung mit der Tagesordnung ist im ...

 

 


... Gemeindebrief abgedruckt.

Haushalt 2019

In seiner Sitzung am 22. Januar ist der Haushalt 2019 vom Presbyterium beschlossen worden. Er schließt in der Ergebnisplanung mit Erträgen von 1.058.575 Euro und mit Aufwendungen von 1.236.436 Euro ab. Das daraus resultierende Defizit in Höhe von 177.861 Euro muss aus den vorhandenen Rücklagen gedeckt werden. Die Haushaltsberatung hat zu der Erkenntnis geführt, dass das Defizit struktureller Art ist und spürbare Maßnahmen notwendig sind, um zukünftig den Haushaltsausgleich herzustellen. In der Gemeindeversammlung wird der Kirchmeister näher auf die Finanzlage eingehen.

Orgelsanierung Oberkassel

Das Presbyterium hat beschlossen, die Orgel in der Großen Kirche Oberkassel wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Im Zusammenhang damit soll die Schimmelsanierung im Gehäuse der Walcker-Orgel aus dem Jahr 1908 durchgeführt werden. Der zuständige Orgelsachverständige des Landeskirchenamtes ist beauftragt, das entsprechende Leistungsverzeichnis für die Ausschreibung zu erarbeiten und dem Presbyterium vorzustellen. Das Presbyterium kann auf dieser Grundlage den genauen Umfang der zu vergebenden Arbeiten festlegen. Die Jahressammlung gilt daher der Sanierung der Orgel und soll ein erster Baustein der Finanzierung sein.

Fachpersonal im Kindergarten Oberkassel

Unsere langjährige Mitarbeiterin im Kindergarten Oberkassel, Frau Anna-Lena Schmitz, hat aus persönlichen Gründen ihren Arbeitsvertrag zum Jahresende 2018 gekündigt. Das Beschäftigungsverhältnis von Frau Schmitz ruhte seit April 2017 durch die Inanspruchnahme der Elternzeit für ihr jüngstes Kind. Das Presbyterium entschied daraufhin, den Zeitvertrag mit der Erzieherin Anja Wagner in eine unbefristete Weiterbeschäftigung umzuwandeln. Frau Anna-Lena Schmitz gestaltete im Team in unserer kleinen Einrichtung mit pädagogischem und kreativem Geschick die Arbeit mit den Kindern. Wir sagen ihr dafür unseren herzlichen Dank.

Bläserarbeit

Das Presbyterium hat zusammen mit einem Finanzierungsmodell beschlossen, die Position der musikalischen Leitung für den Bläserkreis unserer Gemeinde nach dem Ausscheiden von Herrn Ernst Walder wiederzubesetzen. Der Ausschuss für Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik ist beauftragt, nunmehr ein Konzept für die Bläserarbeit zu entwickeln. Anschließend kann die vertragliche Verpflichtung einer neuen Leiterin bzw. eines neuen Leiters erfolgen.
Wir danken dem Förderkreis Kirchenmusik sehr für die Bereitschaft, die Bläserarbeit in Zukunft mitzufinanzieren.

stellv. Presbyteriumsvorsitzender Udo Blaskowski

Allgemeine Hinweise

  • Bücherei Oberkassel

    Öffnungszeiten: Montag 16 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und Donnerstag von 15 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Bücherei Dollendorf

    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr
    Wir sind auch hier Online vertreten: Bücherei Dollendorf

  • Seniorentreff

    Der Seniorentreff, der aus der langen Tradition der Frauenhilfe hervorgegangen ist und jetzt Seniorinnen und Senioren umfasst, trifft sich donnerstags um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Dollendorf. Neue Teilnehmer/-innen sind herzlich willkommen.

  • Umstellung auf Sommerzeit 2020

    Die nächste Zeitumstellung ist am: Sonntag den 29.3.2020 um 2:00 Uhr.
    Die Uhr wird dann um 1 Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt.
    Die Nacht ist also 1 Stunde kürzer !