Leitartikel

  • „Tak for Alt“

    doellscher neu 200 Es ist Sommer in Dänemark. Die Sonne scheint, Blumen duften und Schmetterlinge tanzen vorbei. „Tak for Alt“ lese ich. Hier und da und dort drüben auch. „Tak for Alt.“ „Danke für alles.“ Ich lese...

     

    Weiterlesen ...

Gemeindebrief

  • Gemeindebrief 50/4 ist erschienen

    Hier kann der aktuelle Gemeindebrief
    (50/4 | September, Oktober, November 2019)  heruntergeladen werden. Sie können aber auch im Archiv nach älteren Ausgaben suchen oder die letzten aktuellen Ausgaben ansehen.

Presbyterium

  • Neues aus dem Presbyterium

    blaskowski neu 200Lösungsorientierter Prozess neu gestartet: Das Presbyterium sieht sich in der Pflicht, bis zum Ende der laufenden Wahlzeit eine Vielzahl von weichenstellenden Grundsatzentscheidungen...

     

    Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht: Veranstaltungen 2. Halbjahr 2019

    Jeden 8. eines Monats um 20 Uhr im Gemeindezentrum Dollendorf

    Laden Sie hier das Programm für die Monate September bis Dezember 2019 herunter (August Sommerpause): pdf Veranstaltungen September bis Dezember 2019
    Der Eintritt der Veranstaltungen ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

     

     

  • Änderung der Email Adresse des Gemeindebüros

    Bitte beachten Sie, dass wir eine neue Email-Adresse des Gemeindebüros haben. Sie lautet:

    oberkassel@ekir.de

    Die alte Adresse wird noch für einige Wochen automatisch an die neue Adresse umgeleitet.

  • Jahressammlung 2019 - Orgelsanierung Oberkassel

    Das Presbyterium hat beschlossen, die Orgel in der Großen Kirche Oberkassel wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Im Zusammenhang damit soll die Schimmelsanierung im Gehäuse der Walcker-Orgel aus dem Jahr 1908 durchgeführt werden. Die Jahressammlung gilt daher der Sanierung der Orgel und soll ein erster Baustein der Finanzierung sein.

    Kontoverbindung: Sparkasse Köln/Bonn, IBAN: DE32 3705 0198 0043 5938 70, Verwendungszweck: Jaheressammlung 2019 - Orgel Oberkassel

    Link zu Detailinformationen und dem Status der Orgelsanierung

  • Redaktionsschluß für den Gemeindebrief Nr. 51-1/2019/2020 (Dezember 2019, Januar, Februar 2020)

    ist der 25. Oktober 2019. Beiträge bitte an Sigi Gerken leiten.

    Bitte beachten Sie, dass Fotos als unbearbeitete Originaldatei mit einer Auflösung von 300dpi vorliegen müssen

     

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht im November:

    Ökumenisches Gedenken zur Reichspogromnacht. Pfarrerin Dr. Anne Kathrin Quaas.
    Die Veranstaltung findet statt am 8. November um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstr. Der Eintritt ist frei.

Aus dem Presbyterium (50-2 | März, April, Mai 2019)

Geschrieben von Udo Blaskowski am .

Neues aus dem Presbyterium

blaskowski neu 200Gemeindeversammliung 2019: Als Termin für die Gemeindeversammlung 2019 wurde der 31. März 2019 bestimmt. Die Einladung mit der Tagesordnung ist im ...

 

 


... Gemeindebrief abgedruckt.

Haushalt 2019

In seiner Sitzung am 22. Januar ist der Haushalt 2019 vom Presbyterium beschlossen worden. Er schließt in der Ergebnisplanung mit Erträgen von 1.058.575 Euro und mit Aufwendungen von 1.236.436 Euro ab. Das daraus resultierende Defizit in Höhe von 177.861 Euro muss aus den vorhandenen Rücklagen gedeckt werden. Die Haushaltsberatung hat zu der Erkenntnis geführt, dass das Defizit struktureller Art ist und spürbare Maßnahmen notwendig sind, um zukünftig den Haushaltsausgleich herzustellen. In der Gemeindeversammlung wird der Kirchmeister näher auf die Finanzlage eingehen.

Orgelsanierung Oberkassel

Das Presbyterium hat beschlossen, die Orgel in der Großen Kirche Oberkassel wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Im Zusammenhang damit soll die Schimmelsanierung im Gehäuse der Walcker-Orgel aus dem Jahr 1908 durchgeführt werden. Der zuständige Orgelsachverständige des Landeskirchenamtes ist beauftragt, das entsprechende Leistungsverzeichnis für die Ausschreibung zu erarbeiten und dem Presbyterium vorzustellen. Das Presbyterium kann auf dieser Grundlage den genauen Umfang der zu vergebenden Arbeiten festlegen. Die Jahressammlung gilt daher der Sanierung der Orgel und soll ein erster Baustein der Finanzierung sein.

Fachpersonal im Kindergarten Oberkassel

Unsere langjährige Mitarbeiterin im Kindergarten Oberkassel, Frau Anna-Lena Schmitz, hat aus persönlichen Gründen ihren Arbeitsvertrag zum Jahresende 2018 gekündigt. Das Beschäftigungsverhältnis von Frau Schmitz ruhte seit April 2017 durch die Inanspruchnahme der Elternzeit für ihr jüngstes Kind. Das Presbyterium entschied daraufhin, den Zeitvertrag mit der Erzieherin Anja Wagner in eine unbefristete Weiterbeschäftigung umzuwandeln. Frau Anna-Lena Schmitz gestaltete im Team in unserer kleinen Einrichtung mit pädagogischem und kreativem Geschick die Arbeit mit den Kindern. Wir sagen ihr dafür unseren herzlichen Dank.

Bläserarbeit

Das Presbyterium hat zusammen mit einem Finanzierungsmodell beschlossen, die Position der musikalischen Leitung für den Bläserkreis unserer Gemeinde nach dem Ausscheiden von Herrn Ernst Walder wiederzubesetzen. Der Ausschuss für Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik ist beauftragt, nunmehr ein Konzept für die Bläserarbeit zu entwickeln. Anschließend kann die vertragliche Verpflichtung einer neuen Leiterin bzw. eines neuen Leiters erfolgen.
Wir danken dem Förderkreis Kirchenmusik sehr für die Bereitschaft, die Bläserarbeit in Zukunft mitzufinanzieren.

stellv. Presbyteriumsvorsitzender Udo Blaskowski

Allgemeine Hinweise

  • Bücherei Oberkassel

    Öffnungszeiten: Montag 16 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und Donnerstag von 15 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Bücherei Dollendorf

    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr
    Wir sind auch hier Online vertreten: Bücherei Dollendorf

  • Seniorentreff

    Der Seniorentreff, der aus der langen Tradition der Frauenhilfe hervorgegangen ist und jetzt Seniorinnen und Senioren umfasst, trifft sich donnerstags um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Dollendorf. Neue Teilnehmer/-innen sind herzlich willkommen.

  • Umstellung auf Winterzeit 2019/2020

    Die nächste Zeitumstellung ist am: Sonntag den 27.10.2019 um 3:00 Uhr.
    Die Uhr wird dann um 1 Stunde auf 2:00 Uhr zurückgestellt.
    Die Nacht ist also 1 Stunde länger!