Leitartikel

  • Lichtgestalten

    kquaas 200

    Es ist die Zeit der Lichtgestalten. Ob himmlischer oder irdischer Art – sie kreuzen immer wieder unseren Weg in den Tagen des Advents. Eigentlich unübersehbar. Denn: Eine Lichtgestalt, das ist...

     

    Weiterlesen ...

Gemeindebrief

  • Gemeindebrief 51/1 ist erschienen

    Hier kann der aktuelle Gemeindebrief
    (51/1 | Dezember 2019, Januar, Februar 2020)  heruntergeladen werden. Sie können aber auch im Archiv nach älteren Ausgaben suchen oder die letzten aktuellen Ausgaben ansehen.

Presbyterium

  • Neues aus dem Presbyterium

    blaskowski neu 200Pertsonalwechsel im Gemeindebüro: Die „Stütze“ des Gemeindebüros, Frau Margret Krahe, hat gebeten, wegen Inanspruchnahme des vorzeitigen Rentenbeginns ihr Arbeitsverhältnis ...

     

    Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen

  • Geänderte Öffnungszeiten des Gemeindebüros

    Das Gemeindebüro ist vorerst nur dienstags und donnerstags von 10-12 Uhr geöffnet.

    Nur in dieser Zeit ist Frau Krahe im Gemeindebüro zu erreichen, persönlich oder telefonisch.

  • Änderung der Email Adresse des Gemeindebüros

    Bitte beachten Sie, dass wir eine neue Email-Adresse des Gemeindebüros haben. Sie lautet:

    oberkassel@ekir.de

    Die alte Adresse wird noch für einige Wochen automatisch an die neue Adresse umgeleitet.

  • Jahressammlung 2020 - Besuchsdienst der Gemeinde

    „Wir bringen Kirche nach Hause“ – so fasst eine der Mitarbeiterinnen ihr Engagement im Besuchsdienst zusammen. Gemeinsam mit dreizehn anderen Ehrenamtlichen und den beiden Pfarrerinnen bildet sie das Besuchsdienst-Team. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, allen Gemeindegliedern, die 70, 75, 80 und älter werden, zum Geburtstag einen Gruß aus der Gemeinde zu bringen. Ziel ist es, den Menschen eine Freude zu machen und mit ihnen in Kontakt zu sein. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei finanziell und gerne auch persönlich unterstützen.


    Kontoverbindung: Sparkasse Köln/Bonn, IBAN: 
    DE32 3705 0198 0043 5938 70, Verwendungszweck: Jaheressammlung 2020 - Besuchsdienst der Gemeinde

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht: Veranstaltungen Januar-September 2020

    Jeden 8. eines Monats um 20 Uhr im Gemeindezentrum Dollendorf

    Laden Sie hier das Programm für die Monate Januar bis September 2020 herunter (Juli und August Sommerpause): pdf Veranstaltungen Januar bis September 2020
    Der Eintritt der Veranstaltungen ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

     

     

  • Redaktionsschluß für den Gemeindebrief Nr. 51-2/2019/2020 (März, April, Mai 2020)

    ist der 25. Januar 2020. Beiträge bitte an Sigi Gerken leiten.

    Bitte beachten Sie, dass Fotos als unbearbeitete Originaldatei mit einer Auflösung von 300dpi vorliegen müssen

     

Aus dem Presbyterium (48-5 | Oktober, November 2017)

Geschrieben von Udo Blaskowski am .

Neues aus dem Presbyterium

blaskowski neu 200Wiederbesetzung der Stelle in der Kinder- und Jugendarbeit: Die Gemeinde hat ab dem 1. September wieder eine hauptamtliche Mitarbeiterin für die Kinder- und Jugendarbeit. Nach ...

 

... Stellenausschreibung und Sichtung der Bewerbungen hat das Presbyterium beschlossen, Frau Ramona Baum im Umfang einer halben Stelle als Jugendleiterin zu beschäftigen. Frau Baum hat Religionspädagogik und Soziale Arbeit studiert und mit dem Bachelor-Abschluss beendet. Daneben verfügt sie über einige Erfahrungen durch Praktika, Aushilfs- und Honorartätigkeiten, die ihr beim Einstieg in die Berufswelt zugutekommen werden. Das Presbyterium begrüßt Frau Baum und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit. Näheres zu ihr sowie Terminen und Angeboten in der Kinder- und Jugendarbeit sind auf der Seite 13 dieses Gemeindebriefs zu finden. Das Presbyterium ist sich mit Dankbarkeit bewusst, dass die Möglichkeit der hauptamtlichen Weiterführung der Kinder- und Jugendarbeit auch der finanziellen Unterstützung durch den Förderverein Frieda Caron e.V. zu verdanken ist.

 

Verkauf der Immobilie Oberkassel, Kinkelstr. 7/Julius-Vorster-Str. 1
Trotz der zeitlichen Verzögerung durch die Klärung baurechtlicher Fragen im Stadium der Vorverhandlungen hat das Presbyterium die Präferenz für die Kaufbewerbung mit dem Projektziel der Errichtung eines Mehrfamilienwohnprojektes bestätigt. Vor kurzem ist den Kaufbewerbern nun ein positiver Bauvorbescheid seitens der Stadt Bonn erteilt worden, der auf einen Fortschritt in den noch offenen Fragen hoffen lässt. Über die weitere Entwicklung werden wir zu gegebener Zeit berichten.

 

Orgelschäden in der Großen Kirche in Oberkassel
Im Rahmen der letzten Orgelinspektion wurden durch ein Fachunternehmen Verstimmungen und Schäden an der neuen Orgel festgestellt. Zudem fiel im Gehäuse der alten Orgel Schimmelbildung auf. Da die Schäden an der neuen Orgel auch Bedenken zum Brandschutz aufkommen lassen, hat das Presbyterium entschieden, die Orgel vorübergehend stillzulegen und nur in Ausnahmefällen unter Beachtung besonderer Vorsichtsmaßnahmen zu spielen. Als Ersatz wird die vorhandene Truhenorgel zum Einsatz kommen. Das Landeskirchenamt hat uns die vorgeschriebene fachliche Orgelberatung zu beiden Instrumenten bewilligt, dies wird aber einige Zeit in Anspruch nehmen. Über die Ergebnisse werden wir die Gemeinde auf dem Laufenden halten.

 

Gebäudestrukturanalyse
Der verhältnismäßig umfangreiche Gebäudebestand in unserer Gemeinde ist ein Kostenfaktor, der den Haushalt nicht unwesentlich belastet. Um aber die durch den Gebäudezustand zukünftig auf die Gemeinde zukommenden Aufwendungen verlässlich abschätzen zu können, hat das Presbyterium beschlossen, im ersten Schritt zur Vorbereitung einer Gesamtanalyse den Instandsetzungs-, Unterhaltungs- und Bewirtschaftungsbedarf durch die Beauftragung eines Experten ermitteln zu lassen. Nach Einholung entsprechender Angebote und Auswahl einer geeigneten Fachkraft oder eines erfahrenen Fachbüros wird der Auftrag voraussichtlich Anfang nächsten Jahres erteilt werden können

Udo Blaskowski

Allgemeine Hinweise

  • Bücherei Oberkassel

    Öffnungszeiten: Montag 16 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und Donnerstag von 15 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Bücherei Dollendorf

    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr
    Wir sind auch hier Online vertreten: Bücherei Dollendorf

  • Seniorentreff

    Der Seniorentreff, der aus der langen Tradition der Frauenhilfe hervorgegangen ist und jetzt Seniorinnen und Senioren umfasst, trifft sich donnerstags um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Dollendorf. Neue Teilnehmer/-innen sind herzlich willkommen.

  • Umstellung auf Sommerzeit 2020

    Die nächste Zeitumstellung ist am: Sonntag den 29.3.2020 um 2:00 Uhr.
    Die Uhr wird dann um 1 Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt.
    Die Nacht ist also 1 Stunde kürzer !