Leitartikel

  • „Tak for Alt“

    doellscher neu 200 Es ist Sommer in Dänemark. Die Sonne scheint, Blumen duften und Schmetterlinge tanzen vorbei. „Tak for Alt“ lese ich. Hier und da und dort drüben auch. „Tak for Alt.“ „Danke für alles.“ Ich lese...

     

    Weiterlesen ...

Gemeindebrief

  • Gemeindebrief 50/4 ist erschienen

    Hier kann der aktuelle Gemeindebrief
    (50/4 | September, Oktober, November 2019)  heruntergeladen werden. Sie können aber auch im Archiv nach älteren Ausgaben suchen oder die letzten aktuellen Ausgaben ansehen.

Presbyterium

  • Neues aus dem Presbyterium

    blaskowski neu 200Lösungsorientierter Prozess neu gestartet: Das Presbyterium sieht sich in der Pflicht, bis zum Ende der laufenden Wahlzeit eine Vielzahl von weichenstellenden Grundsatzentscheidungen...

     

    Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen

  • Zwei Konzerte im Dezember

    Am Sonntag, den 8. Dezember findet um 18 Uhr in der Großen Evangelischen Kirche in Oberkassel das Adventskonzert der Gemeinde statt.
    Es erklingen zwei Werke: die Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ von Johann Sebastian Bach und das „Magnificat“ seines Sohnes Carl Philipp Emanuel Bach. Ausführende sind die Kantorei und das Kammerorchester der Gemeinde mit Gästen und die Solisten Esther Remmen (Sopran), Damaris Unverzagt (Alt), Joachim Streckfuß (Tenor) und Richard Logiewa (Bass). Die Leitung hat Stefanie Ingenhaag.
    Am Sonntag, den 15. Dezember findet um 17 Uhr in der Alten Evangelischen Kirche in Oberkassel das Konzert des Zupforchesters Oberkassel statt. Unter dem Titel „Impressionen“ erklingen barocke, romantische und zeitgenössische Werke. Die Leitung hat Michael Piel.
    Der Eintritt ist jeweils frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

  • Weihnachtspäckchenaktion für Obdachlose

    Diese Aktion läuft auf vollen Touren. Sie haben noch bis zum 12. Dezember die Möglichkeit Ihr Päckchen abzugeben - in der Kirche, beim Küster oder im Gemeindebüro. Danke im Voraus!

     

  • Änderung der Email Adresse des Gemeindebüros

    Bitte beachten Sie, dass wir eine neue Email-Adresse des Gemeindebüros haben. Sie lautet:

    oberkassel@ekir.de

    Die alte Adresse wird noch für einige Wochen automatisch an die neue Adresse umgeleitet.

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht: Veranstaltungen 2. Halbjahr 2019

    Jeden 8. eines Monats um 20 Uhr im Gemeindezentrum Dollendorf

    Laden Sie hier das Programm für die Monate September bis Dezember 2019 herunter (August Sommerpause): pdf Veranstaltungen September bis Dezember 2019
    Der Eintritt der Veranstaltungen ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

     

     

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht im Dezember:

    "Mariä Empfängnis" - Ein Bibliolog zu Lujas 1, 26-38. Leitung des Abends: Pfarrerin Dr. Anne Kathrin Quaas.
    Die Veranstaltung findet statt am 8. Dezember um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstr. Der Eintritt ist frei.

  • Jahressammlung 2019 - Orgelsanierung Oberkassel

    Das Presbyterium hat beschlossen, die Orgel in der Großen Kirche Oberkassel wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Im Zusammenhang damit soll die Schimmelsanierung im Gehäuse der Walcker-Orgel aus dem Jahr 1908 durchgeführt werden. Die Jahressammlung gilt daher der Sanierung der Orgel und soll ein erster Baustein der Finanzierung sein.

    Kontoverbindung: Sparkasse Köln/Bonn, IBAN: DE32 3705 0198 0043 5938 70, Verwendungszweck: Jaheressammlung 2019 - Orgel Oberkassel

    Link zu Detailinformationen und dem Status der Orgelsanierung

Aus dem Presbyterium (47-4 | Juni/Juli/August 2016)

Geschrieben von Udo Blaskowski am .

Neuigkeiten aus dem Presbyterium

blaskowski neu 200In der konstituierende Sitzung am 15. März 2016 hat das Presbyterium gemäß Artikel 21 der Kirchenordnung die Wahl des/ der Vorsitzenden  und der Stellvertretung durchgeführt. Pfarrerin...

 

...  Sophia Döllscher wurde zur Vorsitzenden, Udo Blaskowski zum stellvertretenden Vorsitzenden des Presbyteriums gewählt. Zum Kirchmeister wurde Bernd Fischer gewählt, die Aufgabe der stellvertretenden Kirchmeisterin wurde Elisabeth Konersmann übertragen. An dieser Stelle dankten wir Pfarrerin Anne Kathrin Quaas ganz herzlich für die umfangreiche Arbeit, die sie in den vergangenen zwei Jahren als Vorsitzende des Presbyteriums geleistet hat.

In der Sitzung standen weitere Wahlen und Berufungen für die Ausschüsse, die Vertretungen der Gemeinde in anderen Gremien und für eine Vielzahl von Funktionsbeauftragungen auf der Tagesordnung. Als ständige Ausschüsse hat das Presbyterium den Ausschuss für Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik, den Diakonieausschuss, den Bau- und Finanzausschuss, den Ausschuss für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie den Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit gebildet und besetzt. Die Mitglieder und die Vorsitzenden können Sie unserer Homepage (www.kirche-ok.de) entnehmen.

Evangelischer Kindergarten Oberkassel
Nach ihrer Elternzeit hat Frau Alexandra Schmitz wieder die Leitung unseres gemeindeeigenen Kindergartens in Oberkassel übernommen. In der Mutterschutzfrist und der Elternzeit wurde die Leitungsfunktion kommissarisch von der Erzieherin Rebecca Klemmer ausgeübt. Wir sagen Frau Klemmer herzlichen Dank für die zusätzliche und verantwortungsvolle Tätigkeit.

Seit Anfang des Jahres verursachte eine Krankheitswelle größere Ausfälle bei den Mitarbeiterinnen des Kindergartens. Damit wurden wir als Träger vor erhebliche Probleme bei der Personaleinsatzplanung und der Sicherung der Aufsichtspflicht gestellt. Diese Notsituation ließ die latente Frage der dauerhaften Funktionsfähigkeit eines eingruppigen Kindergartens wieder deutlich werden, die uns ja schon länger im Bewusstsein ist. Mit flexiblem Reagieren des Teams sowie Findigkeit – gepaart mit Glück bei der kurzfristigen Suche nach Ersatzkräften von außen – konnte erreicht werden, dass der Kindergarten nur für einen Tag ganz geschlossen werden musste, zwei Tage konnten mit verkürzten öffnungszeiten überbrückt werden. Die Bereitschaft des Teams, in den schwierigen Monaten manche Mehrbelastung zu tragen möchten wir an dieser Stelle lobend anerkennen. Welche Folgerung müssen wir aus dieser Erfahrung ableiten? Eine zukunftssichere Aufstellung der Einrichtung wird dringlicher. Das Presbyterium hat zur Erarbeitung von Lösungsvorschlägen eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich diesem Thema intensiv widmen wird.

Finanzlage der Gemeinde
Unser neuer Kirchmeister Bernd Fischer verantwortet im Auftrag des Presbyteriums u. a. die finanziellen Bedingungen der Arbeit der Kirchengemeinde und hat die Aufsicht über das Kassen- und Rechnungswesen. Seine Ausführungen zur finanziellen Situation finden Sie an anderer Stelle auf unserer Webseite.

Verkauf der Immobilie Kinkelstraße 7/ Julius-Vorster-Straße 1 in Oberkassel
Bekanntlich besteht ein Grundsatzbeschluss des Presbyteriums, das Anwesen aus wirtschaftlichen Gründen zu veräußern. In den letzten Gemeindeversammlungen ist hierüber zu den jeweiligen Sachständen berichtet worden. Das Interesse aus der Gemeinde an dem Vorhaben war deutlich erkennbar. Wir kommen jetzt einer gezielten Entscheidung näher und werden mit den Interessenten in konkrete Gespräche eintreten. Inwieweit sich daraus verbindliche Offerten entwickeln, bleibt abzuwarten. In jedem Fall werden wir in den vertraglichen Rahmenbedingungen auf die berechtigten Belange des Kindergartens für einen mittelfristigen Verbleib im Haus Kinkelstraße 7 achten. über wesentliche Entwicklungen werden wir Sie selbstverständlich weiter unterrichten.

Udo Blaskowski

Allgemeine Hinweise

  • Bücherei Oberkassel

    Öffnungszeiten: Montag 16 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und Donnerstag von 15 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Bücherei Dollendorf

    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr
    Wir sind auch hier Online vertreten: Bücherei Dollendorf

  • Seniorentreff

    Der Seniorentreff, der aus der langen Tradition der Frauenhilfe hervorgegangen ist und jetzt Seniorinnen und Senioren umfasst, trifft sich donnerstags um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Dollendorf. Neue Teilnehmer/-innen sind herzlich willkommen.

  • Umstellung auf Sommerzeit 2020

    Die nächste Zeitumstellung ist am: Sonntag den 29.3.2020 um 2:00 Uhr.
    Die Uhr wird dann um 1 Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt.
    Die Nacht ist also 1 Stunde kürzer !