Leitartikel

  • Mal ehrlich !

    doellscher neu 200„Lügen haben kurze Beine“. Was das Sprichwort weiß, ist eine Erfahrung, die wir als Kinder wohl alle einmal gemacht haben: Am Ende ist es doch rausgekommen: wie die Vase ...

     

    Weiterlesen ...

Gemeindebrief

  • Gemeindebrief 50/2 ist erschienen

    Hier kann der aktuelle Gemeindebrief
    (50/2 | März, April, Mai 2019)  heruntergeladen werden. Sie können aber auch im Archiv nach älteren Ausgaben suchen oder die letzten aktuellen Ausgaben ansehen.

Presbyterium

  • Neues aus dem Presbyterium

    blaskowski neu 200Gemeindeversammliung 2019: Als Termin für die Gemeindeversammlung 2019 wurde der 31. März 2019 bestimmt. Die Einladung mit der Tagesordnung ist im ...

     

     

    Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen

  • Jahressammlung 2019 - Orgelsanierung Oberkassel

    Das Presbyterium hat beschlossen, die Orgel in der Großen Kirche Oberkassel wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Im Zusammenhang damit soll die Schimmelsanierung im Gehäuse der Walcker-Orgel aus dem Jahr 1908 durchgeführt werden. Die Jahressammlung gilt daher der Sanierung der Orgel und soll ein erster Baustein der Finanzierung sein.

    Kontoverbindung: Sparkasse Köln/Bonn, IBAN: DE32 3705 0198 0043 5938 70, Verwendungszweck: Jaheressammlung 2019 - Orgel Oberkassel

    Link zu Detailinformationen und dem Status der Orgelsanierung

  • Kirchenmusik im 1. Halbjahr 2019

    Unsere Kantorin hat wieder interessante Musikveranstaltungen geplant. Besuchen Sie den Kirchenmusikbereich auf unserer Hompage und laden Sie hier den Flyer für die Musikveranstaltungen herunter. pdf Flyer Kirchenmusik 1. Halbjahr 2019

     

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht: Keine Veranstaltung am 8. Juni - Pfingstsamstag

    Wegen Pfingstsamstag findet keine Veranstaltung am 8. Juni statt.

Aus dem Presbyterium (46-6 | November 2015)

Geschrieben von Udo Blaskowski am .

blaskowski

Jahresausklang

Unsere Gemeinde muss sich inzwischen finanzielle Sorgen machen. Nach Einführung des Neuen Kirchlichen Finanzwesens (NKF) in der  ...
 

... rheinischen Landeskirche wird ein strukturelles Defizit in unserem Gemeindehaushalt deutlich, das nicht auf Einmaleffekten beruht. Um unsere Aufgaben verlässlich und nachhaltig auch in Zukunft erfüllen zu können, denkt das Presbyterium intensiv über Konsolidierungsmaßnahmen nach. Dazu bedienen wir uns seit kurzem auch der beratenden Unterstützung durch die Serviceorganisation „Gemeindeberatung/Organisationsentwicklung (GO)“ des Landeskirchenamtes. Über Ergebnisse kann derzeit noch nichts berichtet werden, aber auf der kommenden Gemeindeversammlung steht eine allgemeine Information der Gemeinde zur Finanzlage auf der Tagesordnung.

Unsere neue Pfarrerin Sophia Döllscher ist nun auch in den Sitzungen des Presbyteriums „angekommen“. Für sie waren einige Punkte auf den Tagesordnungen sicher Neuland, die aber unser vielfältiges Gemeindeleben widerspiegeln. Wir haben bei Pfarrerin Döllscher bereits in der kurzen Zeit seit ihrem Dienstantritt intensives Mitarbeiten erleben dürfen, das uns in den Beratungen durch produktive und fruchtbare Beiträge bereicherte. Ich glaube für alle Kolleginnen und Kollegen im Presbyterium sagen zu können, dass der Übergang gut gelungen ist, dass man sachlich und gern miteinander arbeitet und gemeinsam Verantwortung für unsere Gemeinde übernimmt.

Mit dem Beschluss, am Sonntag, den 6. September dieses Jahres ein gemeinsames Gemeindefest für beide Gemeindebezirke in Oberkassel zu veranstalten, hat das Presbyterium ein Experiment gewagt. Im Rückblick kann es als gelungen bezeichnet werden. Am Morgen feierten beide Gemeindebezirke zusammen schon den Gottesdienst in der Großen Kirche in Oberkassel, der mit der Amtseinführung von Pfarrerin Sophia Döllscher verbunden war. Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt. Der Predigt lag das Wort aus 1. Mose 12, 2 zugrunde: „Zum Glück gibt’s den Segen!“ Fleißige Hände hatten schon vor dem Gottesdienst im Kirchengarten und auf dem Kindergartengelände alles vorbereitet, so dass sich alle Anwesenden zum Mittagessen an verschiedensten Salaten, Grillwürstchen und Reibekuchen laben konnten. Am Nachmittag wurde Kaffee und Kuchen angeboten. Die freundliche Witterung und das Ambiente des Kirchengartens boten einen angenehmen Rahmen für interessante Gespräche und Kontakte. Auch die Kinder kamen auf der Hüpfburg und beim Spielen auf ihre Kosten. Gegen 17 Uhr klang das schöne, gelungene Gemeindefest aus. Für einige hätte auch länger werden können.

 

... 

Udo Blaskowski

Allgemeine Hinweise

  • Bücherei Oberkassel

    Öffnungszeiten: Montag 16 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und Donnerstag von 15 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Bücherei Dollendorf

    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr
    Wir sind auch hier Online vertreten: Bücherei Dollendorf

  • Seniorentreff

    Der Seniorentreff, der aus der langen Tradition der Frauenhilfe hervorgegangen ist und jetzt Seniorinnen und Senioren umfasst, trifft sich donnerstags um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Dollendorf. Neue Teilnehmer/-innen sind herzlich willkommen.

  • Umstellung auf Winterzeit 2019/2020

    Die nächste Zeitumstellung ist am: Sonntag den 27.10.2019 um 3:00 Uhr.
    Die Uhr wird dann um 1 Stunde auf 2:00 Uhr zurückgestellt.
    Die Nacht ist also 1 Stunde länger!