Leitartikel

  • „Tak for Alt“

    doellscher neu 200 Es ist Sommer in Dänemark. Die Sonne scheint, Blumen duften und Schmetterlinge tanzen vorbei. „Tak for Alt“ lese ich. Hier und da und dort drüben auch. „Tak for Alt.“ „Danke für alles.“ Ich lese...

     

    Weiterlesen ...

Gemeindebrief

  • Gemeindebrief 50/4 ist erschienen

    Hier kann der aktuelle Gemeindebrief
    (50/4 | September, Oktober, November 2019)  heruntergeladen werden. Sie können aber auch im Archiv nach älteren Ausgaben suchen oder die letzten aktuellen Ausgaben ansehen.

Presbyterium

  • Neues aus dem Presbyterium

    blaskowski neu 200Lösungsorientierter Prozess neu gestartet: Das Presbyterium sieht sich in der Pflicht, bis zum Ende der laufenden Wahlzeit eine Vielzahl von weichenstellenden Grundsatzentscheidungen...

     

    Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen

  • Zwei Konzerte im Dezember

    Am Sonntag, den 8. Dezember findet um 18 Uhr in der Großen Evangelischen Kirche in Oberkassel das Adventskonzert der Gemeinde statt.
    Es erklingen zwei Werke: die Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ von Johann Sebastian Bach und das „Magnificat“ seines Sohnes Carl Philipp Emanuel Bach. Ausführende sind die Kantorei und das Kammerorchester der Gemeinde mit Gästen und die Solisten Esther Remmen (Sopran), Damaris Unverzagt (Alt), Joachim Streckfuß (Tenor) und Richard Logiewa (Bass). Die Leitung hat Stefanie Ingenhaag.
    Am Sonntag, den 15. Dezember findet um 17 Uhr in der Alten Evangelischen Kirche in Oberkassel das Konzert des Zupforchesters Oberkassel statt. Unter dem Titel „Impressionen“ erklingen barocke, romantische und zeitgenössische Werke. Die Leitung hat Michael Piel.
    Der Eintritt ist jeweils frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

  • Weihnachtspäckchenaktion für Obdachlose

    Diese Aktion läuft auf vollen Touren. Sie haben noch bis zum 12. Dezember die Möglichkeit Ihr Päckchen abzugeben - in der Kirche, beim Küster oder im Gemeindebüro. Danke im Voraus!

     

  • Änderung der Email Adresse des Gemeindebüros

    Bitte beachten Sie, dass wir eine neue Email-Adresse des Gemeindebüros haben. Sie lautet:

    oberkassel@ekir.de

    Die alte Adresse wird noch für einige Wochen automatisch an die neue Adresse umgeleitet.

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht: Veranstaltungen 2. Halbjahr 2019

    Jeden 8. eines Monats um 20 Uhr im Gemeindezentrum Dollendorf

    Laden Sie hier das Programm für die Monate September bis Dezember 2019 herunter (August Sommerpause): pdf Veranstaltungen September bis Dezember 2019
    Der Eintritt der Veranstaltungen ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

     

     

  • 8 8 uhrAm Achten um Acht im Dezember:

    "Mariä Empfängnis" - Ein Bibliolog zu Lujas 1, 26-38. Leitung des Abends: Pfarrerin Dr. Anne Kathrin Quaas.
    Die Veranstaltung findet statt am 8. Dezember um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstr. Der Eintritt ist frei.

  • Jahressammlung 2019 - Orgelsanierung Oberkassel

    Das Presbyterium hat beschlossen, die Orgel in der Großen Kirche Oberkassel wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Im Zusammenhang damit soll die Schimmelsanierung im Gehäuse der Walcker-Orgel aus dem Jahr 1908 durchgeführt werden. Die Jahressammlung gilt daher der Sanierung der Orgel und soll ein erster Baustein der Finanzierung sein.

    Kontoverbindung: Sparkasse Köln/Bonn, IBAN: DE32 3705 0198 0043 5938 70, Verwendungszweck: Jaheressammlung 2019 - Orgel Oberkassel

    Link zu Detailinformationen und dem Status der Orgelsanierung

Aus dem Presbyterium (46-5 | September-Oktober 2015)

Geschrieben von Udo Blaskowski am .

 

 

 

 

Nun sind wir wieder komplett

Sämtliche kirchenamtlichen Instanzen haben zugestimmt, und Pfarrerin Sophia Döllscher konnte am 1. August ihren Dienst auf der ersten Pfarrstelle (Bezirk Oberkassel) unserer ...
 

...  Gemeinde antreten. Am 14. August ist sie in das Pfarrhaus neben der Großen Kirche eingezogen. Wir wünschen ihr für den Neuanfang in unserer Gemeinde viel Kraft und Gottes Segen. Der Einführungsgottesdienst findet am Sonntag, dem 6. September, 11.00 Uhr, in der Großen Kirche im Rahmen des Gemeindefestes statt. Einen eigenen Beitrag, mit dem sich Pfarrerin Döllscher der Gemeinde vorstellt, finden sie an einer anderen Stelle auf unserer Webseite.

In diesem Zusammenhang danken wir Pfarrerin Anne Kathrin Quaas herzlich für das zusätzliche Arbeitspensum in der langen Vakanzzeit. Auch wenn es Unterstützung durch Vertretungspersonen für die Gottesdienste und die Kasualien sowie eine temporäre Aufstockung ihres Stellenumfangs auf eine Vollzeittätigkeit gab, hatte Pfarrerin Quaas einen übervollen Terminkalender, der an die Grenzen des Leistbaren ging. Pfarrerin Quaas hat nicht zuletzt wesentlich dazu beigetragen, dass die Dinge unserer Gemeinde in dieser Zeit „am Laufen gehalten“ wurden.

Mirja Petersen hat ihr Presbyteramt mit Wirkung vom 16. August niedergelegt. Grund ist ihr bevorstehender längerer Studienaufenthalt im Ausland und eine anschließende Studienzeit an einer weiter von Bonn entfernten Universität. Mit Mirja Petersen verliert das Presbyterium das an Lebensjahren jüngste Mitglied. Wir danken ihr für die Zeit und Mühe, die sie zum Wohle unserer Gemeinde geschenkt hat. Wir denken an das Neue, das vor ihr liegt und bitten den Ewigen: Hilf Mirja Petersen mit Offenheit und Gelassenheit darauf zuzugehen, im gebotenen Vertrauen darauf, dass alles von dir kommt. Amen.

Mit Bernd Fischer konnte das Presbyterium ein neues Mitglied im Wege der Ergänzungswahl gewinnen. Bernd Fischer wohnt mit Familie in Oberkassel und hat einen engeren Bezug zu unserer Gemeinde. Die Einführung in sein verantwortungsvolles Amt erfolgte im Gottesdienst am 26. Juli in der Alten Kirche in Oberkassel.

Das Presbyterium beschäftigt seit kurzem eine größere bauliche Sanierungsmaßnahme am Pfarrhaus Oberkassel. Wer dort vorbeikam, konnte einige Zeit ein Gerüst sehen und Arbeiten an der Außenseite beobachten. Das Presbyterium hat die Zeit des Leerstandes genutzt, um eine Grundsanierung vornehmen zu lassen. Die Außenwände und die Kellerdecke erhielten ein Wärmedämmverbundsystem mit Mineralfaserblöcken als Kern. Zusätzlich wurden alle Fenster und die Haustüren durch Ausführungen ersetzt, die mit dazu beitragen werden, effektiv Heizenergie zu sparen. Im Innern bestand die Notwendigkeit, in den Amtsräumen und der Dienstwohnung die Elektroinstallation zu überarbeiten, Fußbodenbeläge zu erneuern und Malerarbeiten auszuführen. Nach Abschluss der Gesamtmaßnahme werden wir eingehender über das kostenaufwändige Projekt informieren.

Udo Blaskowski

Allgemeine Hinweise

  • Bücherei Oberkassel

    Öffnungszeiten: Montag 16 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 15 Uhr bis 18 Uhr und Donnerstag von 15 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Bücherei Dollendorf

    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 15 Uhr bis 18 Uhr
    Wir sind auch hier Online vertreten: Bücherei Dollendorf

  • Seniorentreff

    Der Seniorentreff, der aus der langen Tradition der Frauenhilfe hervorgegangen ist und jetzt Seniorinnen und Senioren umfasst, trifft sich donnerstags um 15 Uhr im ev. Gemeindezentrum Dollendorf. Neue Teilnehmer/-innen sind herzlich willkommen.

  • Umstellung auf Sommerzeit 2020

    Die nächste Zeitumstellung ist am: Sonntag den 29.3.2020 um 2:00 Uhr.
    Die Uhr wird dann um 1 Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt.
    Die Nacht ist also 1 Stunde kürzer !