Neue Krabbelgruppe - Die Regenbogenkäfer

Hier ist der aktuelle pdf Flyer mit den Veranstaltungen von Januar-April 2019 zum Download

Aktuelle Veranstaltungen

1.3. Kinderschminken und Kostümparty – wir feiern Kinderkarneval
8.3. Rund ums Thema Impfen
15.3. Hurra! Der Frühling, der ist da! Kreatives Gestalten
22.3. Mehrsprachige Kinderlieder mit Grace
29.3. „Nein, nein, nein!!“ - Trotzphasen
5.4. Vorbereitung auf Ostern mit Pfarrerin S. Döllscher
12.4. Besuch bei der Büchermaus Emma in der KöB an St. Cäcilia (mit Frau Servos)


Wann: Immer Freitags Nachmittags ab 16.00 bis 18.15 Uhr

Wo: Ev. Jugendheim Bonn- Oberkassel, Kinkelstr. 2c

Wer: Kinder von 0-2,5 Jahren mit erwachsener Bezugsperson. Geschwisterkinder sind natürlich willkommen!

Wir sind: ein offenes, ökumenisches Team, das seinen Kindern

  • soziale Kontakte
  • sinnvolle Inhalte
  • zum Teil auch christliche Themen
  • Musik, Spiel und ganz viel Zeit zum gemeinsamen Austausch

anbieten möchte.

Zum Ablauf:

Wir starten mit einem „Herzlich Willkommen – schön, dass Ihr da seid“ – Bewegungslied und begrüßen uns klatschend und patschend. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde steigen wir mit einem „Blitzlicht“ in unser jeweiliges Thema ein.
Es folgt ein erstes Wunschliedersingen mal mit, mal ohne Klavierbegleitung und während sich die Erwachsenen danach in verschiedenen kleinen Gruppen über das „Thema des Tages“ austauschen oder neue Impulse durch einen Referenten oder eine Referentin bekommen, entdecken die Kinder in freiem Spiel unterschiedliche altersgerechte Spielmaterialien.
Es folgt eine gemeinsame Zwischenmahlzeit, zu der wir per Polonaise „Tschu…die Eisenbahn“ zu Tisch bzw. auf den Schoss ziehen. Nach „Alle guten Gaben…“ per Tischrapp ist jetzt Zeit für alle möglichen Gespräche:
„Sag mal, wie machst Du das mit der Beikost?“ „Kennt jemand einen guten Kinderturnkurs?“
Nach einer abschließenden Austauschrunde zum jeweiligen Thema singen, tanzen und schnipsen wir weitere Lieblingslieder und verabschieden uns singend. „1, 2, 3 – das Spielen ist vorbei. 4, 5, 6 – aufgeräumt wird jetzt“ leitet das gemeinsame Aufräumen und Aufbrechen ein.

Das erwartet Euch und Eure Kinder:

  • Viel Spaß beim Spielen mit anderen Kindern mit unbekanntem, pädagogisch sinnvollen Spielzeug
  • Reger Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern
  • Neue altersgerechte Spielideen
  • Alte und neue Kinderlieder, Reime, Kniereiter, Bewegungslieder und – geschichten
  • Jede Woche ein anderes interessantes Thema, zu dem entweder ein Referent oder eine Referentin eingeladen wird oder wir einen Erfahrungsaustausch unter uns veranstalten
  • Regelmäßige Planungstreffen, bei denen wir gemeinsam die Themen für die nächsten Treffen entwickeln und unser päd. Konzept und dessen Durchführung evaluieren
  • Eine für Fragen, Anregungen und Mitgestaltungsideen offene engagierte Gruppe

Kommt einfach mal vorbei – wir freuen uns auf Euch!

Kirsten und Martina

Gefördert werden wir vom Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein, so dass die Krabbelgruppe kostenfrei ist.